Komplettlösung

       „Integration
   statt Insellösungen“

Machen Sie Ihr Unternehmen noch leistungsfähiger

DMS

„Finden statt Suchen“

    Telefonie, E-Mail, Briefe und Faxe
       – alles ist in einem System vereint

Groupware

„Aufgaben koordinieren und
      effektiv zusammenarbeiten“

CRM

Kundenbedürfnisse erkennen
     und individuell erfüllen ...

                    ... dank der CRM Lösung von GSD

EPR / WWS

Warenwirtschafts- und
    Produktionsunterstützung ...

               ... für eine durchgängige Prozessoptimierung

Kundenfeedback

Success Story: René Koch AG, Schweiz

Die René Koch AG löst mit DOCUframe nicht nur einfach Microsoft Outlook® ab, sondern nutzt die integrierten, ausgereiften CRM-Funktionalitäten inkl. Kommunikationsplattform und Dokumentenmanagement.

Die René Koch AG ist in den Bereichen Kommunikation und Sicherheit tätig und beschäftigt über 60 Mitarbeiter.
Seit 1965 werden Qualitätsprodukte hergestellt und Dienstleistungen vor Ort erbracht. Inzwischen ist die René Koch AG Marktführer in den Bereichen Tür- und Videotürkommunikation.
Die eigene Fabrikation im Hauptgeschäft am Zürichsee produziert qualitativ hoch stehende Standardprodukte und konfiguriert kundenspezifische Systeme.

Konzept, Planung und die wertbeständigen Produkte von René Koch schaffen Gesamtlösungen für individuelle Kundenbedürfnisse. Die Geschäftsbereiche sind Videotürsprechen, Telefontürsprechen, Videoüberwachung, Sichern und Informieren.


PDFAusführliche Success Story als PDF herunterladen


Die Entscheidung für DOCUframe
"In erster Linie wollten wir Outlook ablösen, die Beziehungen zu unseren Kunden optimieren und ein richtiges Dokumentenmanagementsystem einsetzten. Wir haben uns dann am Markt umgesehen und sind so auf DOCUframe der GSD Software mbH aufmerksam geworden. Wir sind sehr schnell zu dem Schluss gekommen, dass kein vergleichbares Dokumentenmanagementsystem am Markt verfügbar ist, das gleichzeitig den Bereich CRM abdeckt und beide Themenfelder für den Benutzer unter einer durchgängigen Oberfläche vereint. Durch die Einführung von DOCUframe war es uns möglich, zahlreiche kleine Insellösungen durch ein einziges Produkt zu ersetzen. Im Speziellen hat uns auch die integrierte Vorgangsverwaltung und die Flexibilität von DOCUframe fasziniert.
Besonders hervorzuheben ist, dass durch den Einsatz von DOCUframe jetzt, abhängig vom Berechtigungsstatus des Benutzers, die komplette Kundenkorrespondenz lückenlos nachvollziehbar ist", so Herr Marcarini, Geschäftsführer der René Koch AG.


Das Hauptargument - Flexibilität
"Ein entscheidendes Kaufargument war die große Flexibilität von DOCUframe, da jetzt individuelle Anpassungen weitestgehend von uns selbst durchgeführt werden können, unabhängig vom Hersteller.", so Herr Marcarini.


Für welche Aufgaben wird DOCUframe verwendet?


"Für die komplette Kommunikation sowohl intern als auch extern! Außerdem für den Verkauf und das CRM, des Weiteren sind alle unsere Produkte in DOCUframe archiviert wobei alle Bilder, technischen Zeichnungen und Dokumente dem jeweiligen Produkt zugeordnet sind.", so Herr Marcarini.

In naher Zukunft werden, durch die in DOCUframe integrierte Workflowkomponente, gewisse betriebliche Abläufe automatisiert und somit die Möglichkeiten von DOCUframe noch intensiver genutzt.


Der Nutzen des Einsatzes von DOCUframe
Herr Marcarini, Geschäftsführer der René Koch AG bringt die Vorteile von DOCUframe auf den Punkt: "Wir haben die Masse an täglich eingehenden Papierfaxen eliminiert, alles läuft jetzt zentral ins DOCUframe. Gleichzeitig ist das schnelle Auf- und Wiederfinden von Dokumenten eine immense Arbeitserleichterung. Früher haben wir alle Infos, Faxe und sämtliche Unterlagen in Papierform in Ordnern gesammelt und abgeheftet. Das Auffinden der jeweilig relevanten Unterlagen war unser großes Problem. Seit wir nun DOCUframe im Einsatz haben sparen wir durchschnittlich 45 Minuten Arbeitszeit pro Mitarbeiter und Tag!
Die eingehende Korrespondenz bspw. per Fax oder E-Mail wird automatisch zur Kundenadresse und zum betreffenden Vorgang zugeordnet, wodurch viel Aufwand für das bisherige manuelle Kopieren und Einsortieren eingespart wird. Des Weiteren stellt sich auch das Pflegen von Kundenbeziehungen für uns durch DOCUframe wesentlich vereinfacht dar. Die integrierte Analyse-Funktionalität des CRM ermöglicht nicht zuletzt auch die Unterstützung wichtiger Unternehmensentscheidungen."

Die Amortisation von DOCUframe
"Die Gesamtkosten für die Anschaffung und Implementierung von DOCUframe haben sich bei uns innerhalb von 1½ Jahren amortisiert." so Marcarini.


Was ist zukünftig noch geplant?


"Wie schon erwähnt, werden wir die integrierte Workflow-Komponente weiter ausbauen. Des Weiteren planen wir, das DOCUframe-Modul für die Personalzeiterfassung einzusetzen. Wir haben auch großes Interesse, die in Kürze verfügbare Internetanbindung von DOCUframe für eingehende Kundenaufträge und -anfragen zu nutzen. Außerdem werden wir die optionale Komponente mobileCLIENT von GSD Software anbinden, um auch unterwegs die Vorzüge von DOCUframe zu nutzen."


Bei der René Koch AG ist man mit der Entscheidung für DOCUframe voll zufrieden: "Die Entscheidung für DOCUframe war absolut richtig, diese würden wir jederzeit wieder treffen. DOCUframe ist in den täglichen Betrieb unserer Firma voll integriert und nicht mehr wegzudenken. Ich bin davon überzeugt, dass DOCUframe weiterhin zusammen mit der René Koch AG wachsen wird. - Wir sind Schweizer und haben Ricola Kräuterzucker erfunden - Mein Motto in Bezug auf DOCUframe: Die GSD Software hat das perfekte Dokumentenmanagementsystem erfunden!"

Für weitere Infos:
GSD Software®
Ludwigsstädter Str. 95 + 97
96342 Stockheim / Neukenroth

Fon: +49 (0) 9265 / 955 - 0
Fax: +49 (0) 9265 / 955 - 50 00

E-Mail: info@gsd-software.com
www: www.gsd-software.com