EPR / WWS

         Warenwirtschafts-
und Produktionsunterstützung ...

               ... für eine durchgängige Prozessoptimierung

Auftragsabwicklung Software

Eine Angebots- und Auftragsverwaltung mit allen relevanten Belegen (Angebot, Auftragsbestätigung, Lieferschein, Rechnung, Gutschrift, Storno) sollte heute den zentralen Bestandteil einer Warenwirtschaft bilden. Die Auftragsabwicklung in der GSD Warenwirtschaftssoftware bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

Kunden- und Kontaktverwaltung

Mit der integrierten Kunden- und Kontaktverwaltung verwalten Sie einfach und schnell mehrere Liefer- und Rechnungsadressen.

Kundenangebotsbearbeitung

Ihre gesamte Angebots- und Auftragsverwaltung ist dem jeweiligen Verkäufer, Vertreter oder Sachbearbeiter zugeordnet. Unterschiedliche Währungen und Belegsprachen sind bereits enthalten. Die Verwaltung von mehreren unterschiedlichen Belegrabatten sowie Zahlungs-und Lieferbedingungen ist integriert.

Features für Ihre Auftragsabwicklung:

  • Kunden- und Kontaktverwaltung
  • Kundenangebotsbearbeitung
  • Kalkulation und Preisfindung
  • Kundenauftragsbearbeitung
  • Kundenrahmenaufträge
  • Kundenauftragseinplanung
  • Rechnungserstellung
  • Gutschriften-/Retourenbearbeitung
  • Außendienst / Provisionierung

 

Kalkulation und Preisfindung

Die GSD WWS Software umfasst unterschiedliche Kalkulationsarten wie Zuschlags-, Vor-, Zwischen- und Nachkalkulation. Diese können ein- oder mehrstufig über die gesamten Stücklisten oder die Belegverarbeitung erstellt werden. Bei der Kalkulation über Stücklisten sind Schemata auf Teil- und Vollkostenbasis möglich. Durch eine Übernahmeoption kann jede Kalkulation in den Einkaufs- und Verkaufspreis eines Artikels übernommen werden. Dabei werden die Losgröße und der angenommene Ausschussanteil berücksichtigt. Zur Preis- und Rabattfindung während des Auftragsprozesses können Sie beliebig viele Preis- und Rabattlisten erstellen und nach frei kombinierbaren Kriterien (Preisgruppen, Kundengruppen, Artikelgruppen ...) spezifizieren. Staffelpreise und -rabatte sind ebenso möglich wie Rabatte auf Einzelpositions- oder Belegebene.

Kundenauftragsbearbeitung

Eine Kundenbestellung kann in der Auftragsmaske schnell erfasst werden. Die Geschwindigkeit der Auftragserfassung kann durch den Einsatz der Auftragsschnellerfassung sogar noch gesteigert werden. Daneben lassen sich auch EDI-, Webshop- oder Außendienst-Aufträge schnell in den Wertschöpfungsprozess integrieren.

Kundenrahmenaufträge/Kontrakte

Ebenso wie im Einkauf können auch im Verkauf Rahmenaufträge angelegt werden. Abrufaufträge werden dem jeweiligen Rahmenauftrag automatisch zugeordnet. Übersichten, Auftrags- und Kontrakthistorien zeigen jederzeit nachvollziehbar den Bearbeitungsstand sowie aktuelle Fristen und Restmengen.

Kundenauftragseinplanung

Prüfen Sie alle eingehenden Aufträge vorab auf deren terminliche Machbarkeit. Terminieren Sie den Auftrag anschließend anhand der verfügbaren Materialien und Betriebsmittel.

Rechnungserstellung

Mit wenigen Mausklicks sind Ihre Rechnungen auf einfach Weise erstellt und automatisch versandt. Aus bereits erstellten Aufträgen oder Lieferscheinen lassen sich in einem Schritt Rechnungen generieren. Daneben ist es möglich, über mehrere Lieferungen hinweg Sammelrechnungen zu erstellen.

Retouren / Gutschriften

Nutzen Sie für eine effizientere Bearbeitung von Rücksendungen das Retourenmanagement inkl. Abwicklung der Warenrückführung und Gutschriftenerstellung. Erstellen Sie dabei die entsprechenden Rücksendebelegen (RMA-Belege). In der Dokumentenhistorie ist für Sie der Retourenverlauf jederzeit einfach nachvollziehbar.

Außendienst / Provisionierung

Berechnen Sie die Provisionen, die Ihre Außendienstmitarbeiter erhalten. Über eine Provisionstabelle sind Sie in der Lage, Ihren Mitarbeitern eine Provision zuzuweisen. Es können prozentuale oder wertmäßige Provisionen auf Artikelgruppen, Artikel oder Rabattgruppen vom Umsatz oder Gewinn eingestellt werden.