EPR / WWS

         Warenwirtschafts-
und Produktionsunterstützung ...

               ... für eine durchgängige Prozessoptimierung

Software für Einkauf und Beschaffung

Zum professionellen Einkauf gehört heute mehr als nur die operative Einkaufsabwicklung. Lieferantenmanagement, Bestellüberwachung und Rechnungsprüfung helfen Ihnen, Ihre Abläufe zu optimieren und im Einkauf effizienter zu arbeiten.

Die Software für Ihren Einkauf mit integriertem Bestellwesen

Im Einkauf nutzen Sie die Möglichkeit von Lieferantenrahmenaufträgen. Ihre Bestellvorgänge werden aus der Lagerverwaltung (mindestbestandsbezogen), aus Aufträgen (auftragsbezogen) und/oder aus der Produktion (produktionsbezogen) ausgelöst. Beim Erfassen von Bestellvorschlägen lassen sich Einkaufspreismengen, Währungen, Liefertermine, Belegkopfdaten und abweichende Lieferanschriften frei definierbar hinterlegen. Auf Knopfdruck erhalten Sie eine Übersicht aller offenen und teilgelieferten Bestellungen. Bei überschrittenen Terminen können Ihre Lieferanten automatisch benachrichtigt werden.

Features in Einkauf und Beschaffung:

  • Lieferantenrahmenaufträge
  • Bestellmengenermittlung
  • Bestellabwicklung
  • Bestellüberwachung
  • Lieferantenmanagement
  • Fremdfertigung
  • Rechnungsprüfung

 

Beschaffungssoftware inklusive Lieferantenmanagement

Mit der GSD Warenwirtschaftssoftware sind Sie in der Lage, für eine Bestellung mehrere Lieferanten anzufragen, d.h. pro geplanter Bestellung mehrere Angebote einzuholen. Zur weiteren Optimierung Ihres Einkaufs haben Sie optional die Möglichkeit, ein System zur Lieferantenbewertung zu nutzen. Mehr Infos zum Modul Lieferantenbewertung

Fremdfertigung / verlängerte Werkbank

Geben Sie Arbeitsgänge, für den Fall, dass die benötigten Ressourcen in Ihrem Haus nicht vorhanden sind, zur Fremdfertigung an Lieferanten ab. Legen Sie im Sinne einer verlängerten Werkbank hierfür zunächst Lieferanten für die Fremdfertigung an. Hinterlegen Sie Preise für die Leistungen Ihres jeweiligen Lieferanten. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, mit EK-Kalkulationen zu arbeiten.

Rechnungsprüfung

Der Prüfvorgang kann vom Eingang einer Rechnung über ggfls. die digitale Signatur und Rechnungsfreigabe bis hin zur Anweisung des Geldes durchgängig abgedeckt werden. Im Hintergrund kann ein Workflowsystem zur (teil-)automatisierten Prüfung, Freigabe und Verteilung der eingehenden Rechnungen den Ablauf unterstützen.