Buchhaltung

Geschäftsvorfälle durchgängig
       dokumentieren ...

                        ... und stets den Überblick behalten

Software für Finanzbuchhaltung

Ihr Unternehmen braucht schnell aktuelle Zahlen, um in dynamischen Märkten zu bestehen und sich den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung zu sichern. Durch einen zeitnahen Zugriff auf exakte Finanzzahlen erkennen Sie Risiken rechtzeitig und agieren sicherer. Wichtig für eine zukunftsfähige Finanzbuchhaltungssoftware ist die Einhaltung der GoBD (Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff).

Lückenlose FIBU Informationen

Profitieren Sie durch lückenlose Informationen über die aktuelle Finanzsituation Ihres Unternehmens, effizientes Arbeiten in der Finanzbuchhaltung und eine sichere Basis für effektives Finanz-Controlling. Mit der GSD FIBU-Software bekommen Sie ein flexibles Tool zur Unterstützung Ihrer ganz individuellen Geschäftsabläufe an die Hand.

Durchgängige Unterstützung für die Finanzbuchhaltung
Die Sofware für Finanzbuchhaltung von GSD bietet Ihrem Unternehmen durchgängige Unterstützung im Finanzmanagement, in der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung und in der Kostenrechnung sowie bei den Abschlussarbeiten.

Ihr Nutzen:

  • Geschäftsfälle systematisch, chronologisch und lückenlos dokumentieren
  • Auf Basis präziser Finanzinformationen sicher agieren
  • Übersicht über alle Konten und Posten gewinnen
  • Auswertungen auf Knopfdruck erzeugen
  • Flexibel Oberflächen- und Formularanpassungen vornehmen

 

 

Finanzbuchhaltung

  • Hauptbuchhaltung mit umfangreichen Buchungsfunktionen und –schablonen, u.a. Dauerbuchungen, Fremdwährungskonten, Verbandsabwicklung
  • Vielseitige Auswertungsmöglichkeiten
  • Amtliche Meldungen ZM, USt-VA mit Elsteranbindung, USt-Konsolidierung für Organschaften
  • Umfangreiche Benutzerrechtverwaltung
  • Import von Kontoauszügen in verschiedenen Formaten in automatisierter Form mit Lernfunktionen für Debitoren, Kreditoren, Sachkontenbuchungen
  • Import von Avisen mit OP-Ausgleich-Funktion

Kreditorenbuchhaltung

  • Buchen von Eingangsrechnungen in optimierter Buchungsschablone
  • Zahlungsdisposition und –abwicklung (Sepa, Auslandszahlungen)
  • Kontoauszüge, auch stichtagsbezogen
  • Offene-Postenauswertungen für Fälligkeitsvorausschau und Analyse

Debitorenbuchhaltung

  • Erfassen von Ausgangsrechnungen in optimierter Buchungsschablone
  • Mahnwesen
  • Zahlungswesen (Einzüge), Auszahlung von Gutschriften
  • Kontoauszüge, auch stichtagsbezogen
  • Offene-Posten-Auswertungen für Fälligkeitsvorausschau und Analyse

Kostenrechnung

  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung
  • Kostenträgerrechnung
  • Umlage-Rechnung für Kostenstellen (Add-on)

Abschlussarbeiten

  • Monats-/Jahresabschluss
  • Zeitnaher Jahresabschluss
  • Beliebige Korrekturabschlüsse für Vorperioden
  • Unabhängiges Buchen von Jahres-/Monatsabschlüssen durch Benutzerrechteverwaltung

Erweiterungen

  • Konsolidierung
  • Mastermandant für Hauptbuchkonten und –stammdaten
  • Kennzahlenanalyse